Die Tournee

Tickets für die Vierschanzentournee

31.08.2022 · 13:31

Auf geht’s für die Fans der Vierschanzentournee: Ab heute ist der Vorverkauf für die bedeutendste Wintersportserienveranstaltung der Welt gestartet, die in diesem Winter zum 71. Mal stattfindet. Unter tickets.vierschanzentournee.com sind Karten für alle vier Wettkampforte verfügbar.

Im zweigestaffelten Verkaufsmodus sind vorerst so genannte Kombitickets erhältlich, die für Qualifikation und Wettkampf gleichermaßen gelten. Ab 24. Oktober sind dann – sofern noch verfügbar ­– auch Einzeltickets zu haben.

„Nach zwei Jahren ohne Zuschauer erwarten wir in diesem Winter einen besonders großen Ansturm und ich kann allen Skisprungfans nur raten, sich wirklich rechtzeitig um Karten zu kümmern – egal, für welchen Veranstaltungsort“, sagt Tourneepräsident Dr. Peter Kruijer aus Oberstdorf.

Die Organisatoren rechnen in diesem Winter wieder mit besonders gut gefüllten Stadien und über 100.000 Zuschauern. Gleichzeitig weisen sie explizit darauf hin, nur Tickets über die offizielle Website tickets.vierschanzentournee.com zu erwerben. „In der Vergangenheit haben leider immer wieder unseriöse Anbieter Karten zu deutlich überteuerten Preisen verkauft. Davor warnen wir ausdrücklich“, so Michael Maurer, Präsident des Organisationskomitees beim Neujahrsskispringen in Garmisch-Partenkirchen.

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich freuen sich die Tourneeverantwortlichen auf ein möglichst volles Haus an ihren Schanzen. „Die Stimmung im Kessel des Bergisels ist einzigartig und das Finale in Bischofshofen an Spannung nicht zu überbieten. Das gibt wieder Gänsehautmomente“, freut sich Manfred Schützenhofer, Organisationschef in Bischofshofen.

Im Vorjahr sicherte sich der Japaner Ryoyu Kobajashi den Titel bei der 70. Vierschanzentournee, vor den beiden Norwegern Marius Lindvik und Halvor Egner Granerud sowie Karl Geiger aus Oberstdorf.

Zurück

Weitere Meldungen


Presenting Sponsor

Presenting Sponsor

Hauptsponsoren

Hauptsponsoren