Die Tournee

Bergiselspringen abgesagt!

04.01.2022 · 16:32

Das Bergiselspringen in Innsbruck musste aufgrund starker Windböen abgesagt werden. Nachgeholt wird es am 05.01.2022 in Bischofshofen.

In Innsbruck wird dieses Jahr kein Sieger gekürt. Bereits am Morgen zeichnete sich ab, dass der Wind einen fairen Wettkampf schwer ermöglichen wird. Nachdem der ursprünglich um 12 Uhr geplante Probedurchgang bereits abgesagt wurde, schwanden die Hoffnungen auf einen rechtzeitig stattfindenden ersten Durchgang. Die Jury verlegte den Start des ersten Durchgangs von 13:30 Uhr mehrfach nach hinten, bevor um kurz vor 15 Uhr die endültige Absage des Wettbewerbs erfolgte. Das dritte Springen wird in Bischofshofen nachgeholt. Der Zeitplan ist wie folgt: 

05.01.2022: Nachholtermin Innsbruck (in Bischofshofen)

11:30 Uhr: Training (nur eine Runde) 

13:00 Uhr: Qualifikation 

16:30 Uhr: Wettkampf 

06.01.2022: Bischofshofen 

14:30 Uhr Qualifikation 

17:30 Uhr: Wettkampf

Zurück

Weitere Meldungen


Presenting Sponsor

Presenting Sponsor

Hauptsponsoren

Hauptsponsoren