Die Tournee

Der Sieger des ersten Tourneeortes heißt: Ryoyu Kobayashi

29.12.2021 · 19:09

Was für ein Auftakt für Ryoyu Kobayashi! Der Japaner sichert sich in Oberstdorf den Qualifikationssieg und den Triumph im Wettkampf mit dem weitesten Sprung auf 141 Meter.

Ryoyu Kobayashi hat nach dem Auftakt der 70. Vierschanzentournee in Oberstdorf allen Grund zur Freude!! Mit einem sensationellen Sprung auf 141 Meter holt sich der Japaner den Sieg! Mit 2,8 Punkten Vorsprung lässt er das norwegische Duo aus Halvor Egner Granerud (2.) und Robert Johansson (3.) hinter sich. Direkt hinter den Podiumsplätzen reiht sich ein weiterer Norweger, Marius Lindvik, ein, gefolgt von Karl Geiger aus Oberstdorf.

Fazit des Auftakts: Weder Wind noch starker Regen konnten die Besten der Besten an großartigen Sprüngen hindern. Nun geht es zur nächsten Station -> Garmisch-Partenkirchen. Wir sind gespannt.

Offizielles Ergebnis

Zurück

Weitere Meldungen


Presenting Sponsor

Presenting Sponsor

Hauptsponsoren

Hauptsponsoren