Die Tournee

Kraft siegt in Courchevel

08.08.2021 · 13:52

Der Österreicher Stefan Kraft gewinnt das dritte Einzelspringen des diesjährigen Sommer-Grand-Prix. Auf Platz zwei und drei reihen sich die Schweizer Gregor Deschwanden und Simon Ammann ein.

Der Österreicher Stefan Kraft sprang mit zweimal 129 Meter (234,2 Punkte)beim diesjährigen Sommer-Grand-Prix in Courchevel zum Sieg. Knapp dahinter das Schweizer Duo Gregor Deschwanden mit 232,4 Punkten und Simon Ammann, der auf 231,1 Punkte kam.

Schon in den beide Trainingsdurchgängen zeigte sich Kraft sehr stark und sicherte sich im Anschluss auch den Prolog.

Olympiasieger Andreas Wellinger sprang als bester Deutscher mit Reichweiten von 131 und 122 Metern auf den 13. Rang. Ebenfalls in den Top 30: Constantin Schmid auf dem 16. Platz und Stephan Leyhe auf Rang 24.

Zum offiziellen Endergebnis.

Zurück

Weitere Meldungen


Presenting Sponsor

Presenting Sponsor

Hauptsponsoren

Hauptsponsoren